Musikinstrumentenversicherung

Datum:

Diesen Artikel teilen:

Warum überhaupt eine Musikinstrumentenversicherung abschließen? Nun, es gibt unzählige verschiedene Arten von Musikinstrumenten. Die meisten davon sind teuer in der Anschaffung. Während Anfänger eine günstige Gitarre für 100 bis 150 Euro bekommen können, geben viele passionierte Musiker mit weit über 500 Euro viel mehr für ihr Instrument aus. Selbst Anfänger müssen für eine handgefertigte Geige mit rund 500 Euro rechnen. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Musik kann teuer sein. Für manche Menschen ist es mehr als nur ein Hobby. Es kann der Grundstein für Ihr Berufsleben oder Ihren lang gehegten Traum von einer Musikkarriere sein Egal ob in einer Schulband, einem Musikverein, einem Orchester oder aus beruflichen Gründen gehen die meisten Musiker äußerst sorgsam mit ihren Instrumenten um. Allerdings kann immer etwas schief gehen. Sie verlieren Ihren Gitarren- oder Geigenkoffer auf dem Weg zum Konzert.

Für solche Unfälle können Sie eine Musikinstrumentenversicherung abschließen. Das bedeutet, dass das Instrument gegen Transportschäden, Diebstahl und Verlust, aber in der Regel auch gegen Fallschäden versichert ist..

Wofür eine Musikinstrumentenversicherung?

Die Instrumentenversicherung ist eine Absicherung für Musikinstrumente. Dabei spielt es keine Rolle, ob Berufsmusiker, Hobbymusiker oder Studenten ihre wertvollen Gegenstände sicher aufbewahren möchten. Eine Instrumentenversicherung kann jeder abschließen, der schon lange auf ein Instrument gespart hat oder darauf angewiesen ist und im Schadensfall nicht für die kostspieligen Kosten aufkommen möchte.

Rundumschutz bedeutet, dass die Instrumentenversicherung alles von Diebstahl bis Feuer abdeckt. Damit bietet die Versicherung nicht nur Schutz, wenn das Musikequipment gestohlen wird oder durch Vergessen verloren geht. Aber auch, wenn es beim Transport oder einfach nur durch Unachtsamkeit beschädigt wird. Versichert sind auch Schäden, die der Versicherungsnehmer selbst verursacht hat.

Für welche Schäden Versicherungsschutz besteht, ergibt sich aus den jeweiligen Vertragsbedingungen. Die meisten Unternehmen bieten Versicherungen gegen Beschädigung, Diebstahl, Raub, Vandalismus und Transport sowie Verlust oder Diebstahl an. Die genaue Art des von der Versicherung abgedeckten Schadens muss jedoch je nach Tarif individuell geprüft werden.

Kratzer, Fabrikationsfehler, Abnutzungs- und Gebrauchsspuren sind in der Regel nicht versichert. Nicht eingeschlossen sind Schäden durch vorsätzliche Handlungen (z. B. Brandstiftung), Streiks und Unruhen, Kriege und ähnliche Ereignisse, Beschlagnahmen und Kernenergie. Darüber hinaus können je nach Anbieter und gewählter Versicherungsart Diebstahlschutzklauseln gelten. Beispielsweise gibt es keinen Versicherungsschutz für ein Instrument, das nachts im Auto gelassen wird. Es gibt auch Gesellschaften, die generell auch für grobe Fahrlässigkeit versichern. Wenn es jedoch Leistungsbeschränkungen gibt, können diese für diese Arten von Ansprüchen gelten.

Leistungen der Musikinstrumentenversicherung

Die Leistungen der Musikinstrumentenversicherung richten sich nach den Vertragsbedingungen. Folgende Leistungsbausteine können im Vertrag enthalten sein:

  • Reparaturkostenübernehme
  • Erstattung des Versicherungswertes (Neuwert oder Zeitwert)
  • Ersatz des Zubehörs
  • Kostenübernahme für Ersatzinstrument
  • Wertverlusterstattung

Höhe der Versicherungssumme

Die Höhe der Entschädigung variiert je nach gewähltem Tarif. ## Eingänge Einige Unternehmen bieten einen festen Versicherungswert für ihre Instrumente an, unabhängig vom Alter ihrer Instrumente.

Sie können auch eine Zeitwertentschädigung vereinbaren. Die Versicherung erstattet die Kosten für die Neuanschaffung eines identischen Instruments.

Andererseits zahlen manche Anbieter nur den aktuellen Preis. Diese Informationen können nützlich sein, um den aktuellen Preis eines Artikels zu beschreiben.

Wie sinnvoll ist eine Instrumentenversicherung?

Ist eine Musikinstrumentenversicherung sinnvoll? Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Besitzen Sie ein gebrauchtes und günstiges Instrument, können Sie es sich leisten, es im Schadensfall zu ersetzen, dann brauchen Sie nicht unbedingt eine Versicherung.

Eine Musikinstrumentenversicherung kann sinnvoll sein, wenn Sie ein teures Instrument besitzen. Auch wenn Sie nicht genug Geld haben, um etwas zu ersetzen oder zu reparieren, sollten Sie trotzdem versuchen, es zu reparieren. Schäden können zu ernsthaften Problemen führen, wenn der Besitzer auf sein Instrument angewiesen ist. Zum Beispiel, weil ihre Eltern wollen, dass sie später in einem Orchester spielen können. Das Einkommen von Berufsmusikern hängt von der Funktion ihrer Instrumente ab. Versicherungen können Sie vor vielen Eventualitäten schützen und Ihr finanzielles Überleben sichern.

Die Kosten einer Instrumentenversicherung

Ausschlaggebend für die Höhe Ihrer zukünftigen Prämienzahlungen ist vor allem die individuelle Versicherungssumme, die Sie für Ihr Instrument festlegen, gefolgt vom Alter Ihres Instruments.

Es kann im Einzelfall besser sein, den aktuellen Wert zu versichern als den zukünftigen Wert. Wenn zum Beispiel ein Musikinstrument voraussichtlich im Laufe der Zeit an Wert gewinnen wird, empfiehlt es sich, bei Versicherungsabschluss den aktuellen Marktwert zu vereinbaren und diesen in regelmäßigen Abständen anzupassen.

Sie haben die Möglichkeit, entweder den Zeitwert oder den Neuwert Ihres Instruments zu versichern.

Wenn Sie Ihr Musikinstrument versichern möchten, sollten Sie immer einen Händler nach dem aktuellen Wert fragen. Wenn Sie Ihr Instrument verlieren, erhalten Sie die exakte Versicherungssumme und können damit das Instrument wieder kaufen.

Wie erfahre ich den Wert meines Musikinstruments?

Der Wert der Instrumente ist bei Vertragsabschluss zu hinterlegen. Hierfür kann in der Regel der Verkaufsbeleg verwendet werden. Wenn dieser nicht mehr vorhanden ist, lassen Sie ihn am besten schätzen. Instrumentenbauer können dies tun. Sie müssen ein Gutachten vom Gutachter einholen und bei der Versicherung einreichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Das könnte Sie auch interessieren

Entspannungsmusik: Für Babys, Kinder & Co.

Entspannungsmusik kann eine tiefgreifende Wirkung sowohl auf die Gefühle als auch auf den Körper haben. Schnellere Musik kann...

Griechische Musik

Der Begriff griechische Musik umfasst eine Vielzahl von Stilen, deren Geschichte und Einflüsse von Region zu Region variieren,...

Glutathion: Merkmale, Anwendung & Wirkung

Glutathion wird als Super-Antioxidans bezeichnet, weil es eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung freier Radikale spielt. Dank seiner Eigenschaften...

Baobab – Die Super-Frucht vom Affenbrotbaum

Der mächtige Baum mit seinem charakteristischen rissigen Stamm und der unscheinbaren Krone ist eines der Symbole Afrikas. Im...